Informations Sicherheits Politik

Mit seinem Informationssicherheits-Management-System legt ABC Logistics größten Wert auf Informationssicherheit, um die Reputation des Unternehmens zu erhöhen, die eigene Geschäftskontinuität zu schützen und wichtige und / oder sensible Informationen seiner Stakeholder zu erhalten. Im Rahmen seiner Aktivitäten übernimmt und verwaltet es die folgenden Aspekte in Übereinstimmung mit dem Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS):

  • Für die Zugänglichkeit userer Informaitonen, haben wir Integrität und Geheim Informationen unter Kontrolle.
  • Die Information-Sicherheit in unserem Managment-System ist im national und International an die rechtlichen Anforderungen, Vorschriften angepasst und ist andauernd an Verbesserungen für die Übereinstimmung.
  • Die Mitarbeiter der Agentur beitragen die Informationssicherheit zu erhöhen und zu verbessern.
  • Zur Sicherheit der Informationen werden die Mitarbeiter, Kunde und die Dritte Person darüber aufmerksam gemacht, diese zu schützen.
  • Für die Entwicklende und ändernde Sicherheit der Erstellung von Business-Continuity-Pläne werden gegen Risikoanalyse proaktive Maßnahmen vorgenommen.
  • Für die Sicherheit der Informantionsressourcen wird physische und Elektronische Umgebung erzeugt, das für im Falle eine Sicherheitsverletzung die Daten gespeichert werden und rechtzeitig die Erkennung einer Verletzung entfernt wird.

Alle Mitarbeiter und Lieferanten des Unternehmens sind dafür verantwortlich, die Richtlinien, Verfahren und Kontrollen des Informationssicherheits-Managementsystems einzuhalten und die für sie definierten Verantwortlichkeiten zu erfüllen.
Das Top-Management ist verpflichtet, die ISMS-Policy den sich ändernden Bedingungen anzupassen, um sicherzustellen, dass diese Richtlinie auf allen Ebenen bekannt, verstanden und vollständig im Unternehmen umgesetzt wird und dass alle Mitarbeiter diese Richtlinie einhalten.

ABC